Zentrifugalpumpen von CSF Inox

Die hygienischen Zentrigugalpumpen der Firma CSF werden in einem sehr breiten Sortiment angeboten. Sie finden ihren Einsatz in der Lebensmittelindustrie, sowie in der Pharmazeutik, Kosmetik, Chemie und Wasseraufbereitung.



Kreiselpumpen CS - CSX

Unsere effiziente Zentrifugalpumpe in Monoblock-Bauweise besitzt ein offenes Laufrad. Alle Gussteile werden nach dem Wachsausschmelzverfahren gefertigt. Dadurch ist diese Pumpe sehr robust und langlebig. Der Feinguss und die elektrochemische Politur gewährleisten eine ausgezeichnete Oberflächengüte.

Dank des Klemmverschlusses am Gehäuse kann die Pumpe zur Kontrolle, für Reinigungs- und Wartungsarbeiten leicht geöffnet werden.

  • Leistung bis 500 m³/h und 100 m
  • Optimaler Wirkungsgrad bei niedrigen NPSH-Werten
  • In hygienischer und aseptischer Ausführung
  • Modular gebaut mit IEC-Normmotor
  • Zertifizierungen: EHEDG, FDA und 3A-Sanitary Standards 
  • Modulbauweise und Standardisierung ermöglichen über 220 verschiedene Ausführungen
Download
Kreiselpumpe CS-CSX - Datenblatt
CSF Pumpe Typ CS-CSX.pdf
Adobe Acrobat Dokument 871.7 KB
Download
Kreiselpumpe CS-CSX - Bedienungsanleitung
DOCICS (Deutsch) rev. 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
CS - Maintenance Manual (Eng)
DOCICS (English) (3).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Kreiselpumpe Zentrifugalpumpe von CSF
Baureihe CSX - Kreiselpumpe ohne Motorhaube
Kreiselpumpe der Baureihe CS -Zentrifugalpumpe
Kreiselpumpe der Baureihe CS


Kreiselpumpen CSK

Aufbauend auf dem Modell CS, besitzt diese Zentrifugalpumpe ein offenes Laufrad, sowie separate und ölgeschmierte Lagerung. Eine höchste Modularität der Bauteile ist gewährleistet.

  • Leistung bis 570 m³/h und 100 m
  • Spezialausführungen mit Ra bis zu 0,5 Mikron
  • Modular gebaut mit Normmotor
Download
Kreiselpumpe CSK - Datenblatt
DCATLCSK-Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 596.5 KB
Kreiselpumpe CSK von CSF
Baureihe CSK


Kreiselpumpen CN

Die Einstufigen Kreiselpumpen in Monoblock-Ausführung mit standardisiertem IEC-Motor, offenem Laufrad und unabhängiger Welle. Optimiertes Design, um ein Höchstmaß an Hygiene, eine einfache Reinigung mit CIP/SIP-Verfahren sowie das Nichtvorhandensein von Toträumen zu gewährleisten.

Durch Wachsausschmelzverfahren gewonnene Gussteile und das elektrochemische Polieren garantieren eine hervorragende Oberflächenbeschaffenheit. Auf Anfrage sind Oberflächen mit einer Rauheit Ra von 0,5 Mikron möglich.

  • Durchsätze von bis zu 75 m3 /h und Förderhöhen von über 60 m
  • Höchstdruck im Ansaugbereich : 4 bar
Download
Zentrifugalpumpe CN - Datenblatt
CN deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.3 KB
Download
Zentrifugalpumpe CN - Betriebsanleitung
TDD-CN1 (Deutsch).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Kreiselpumpe Baureihe CN von CSF
Baureihe CN
Monoblock Zentrifugalpumpe con CSF - Kreiselpumpe für hygienische Anwendungen, Lebensmittelindustrie
Baureihe CN mit Motorhaube


Mehrstufige Kreiselpumpe CV

Mehrstufige Kreiselpumpe, welche mit geschlossenem Laufrad in horizontaler und vertikaler Ausführung erhältlich ist. 

  • Förderleistung bis 40 m³/h und Förderhöhe bis 140 m
  • Robust und kostengünstig
Download
Mehrstufige Kreiselpumpe CV - Datenblatt
CSF Pumpe Typ CV-Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Mehrstufige Kreiselpumpe CV - Bedienungsanleitung
DOCICV (Deutsch).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
mehrstufige Kreiselpumpe in horizontaler Bauweise
Baureihe CV horizontal
mehrstufige Kreiselpumpe, Zentrifugalpumpe
Baureihe CV - vertikale Ausführung


Zentrifugalpumpen CL-CLC

Günstige und hygienische Kreiselpumpe in Monoblockbauweise für Brauereien, Molkereien und andere industrielle Anwendungen. CSF bietet ein breites Angebot an Modellen mit geschlossenen oder offenen Laufrädern, abgestützt durch die Antriebswelle mit 2- oder 4-poligen Motor.

Nach dem Wachsausschmelzverfahren gefertigte Gussteile, und eine elektrochemische Polierbehandlung gewährleisten eine optimale Oberflächenendbearbeitung. Auf Anfrage können Spezialendbearbeitungen mit Ra bis 0,5 Mikron durchgeführt werden.

 

Die Baureihe CL besitzt ein offenes Laufrad mit umgekehrten Schaufeln, wodurch das Produkt möglichst wenig geschlagen wird. Daher ist sie besonders geeignet für das Umpumpen von Cremes, Eiscreme, Sahne, Milch und Wein. Außerdem erlauben die sehr großen Spalten das Pumpen von trüben Flüssigkeiten mit schwebenden Teilchen.

  • Förderhöhen bis 70 m und Leistungen bis 100 m³/h

 

Download
CL Kreiselpumpe - Datenblatt
CL deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 297.8 KB
Download
CL Kreiselpumpe - Bedienungsanleitung
DOCICL (Deutsch).pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Download
CL Centrifugal Pump - Instructions Manual
Instructions for installation, operation and maintenance
DOCICL (English).pdf
Adobe Acrobat Dokument 947.5 KB
Kreiselpumpe der Baureihe CLC ohne Motorhaube
Baureihe CLC ohne Motorhaube
Kreiselpumpe der Baureihe CLC mit Motorhaube
Baureihe CLC mit Motorhaube


Kreiselpumpen CSM

Die Kreiselpumpen CSM sind so gestaltet, dass sie bei Vorliegen von hohem Ansaugdruck eingesetzt werden können. Durch die Auslegung für hohen Druck sind sie ideal für Filtrationsanlagen.

Mit Flüssigkeit in Kontakt tretende Teile bestehen aus rostfreiem Stahl des Typs CF-3M 1.4404/AISI 316L. Die Pumpe ist in ein- und mehrstufiger Ausführung erhätllich.

  • Auslegungsdruck bis zu 40 bar
  • 50 m³/h und bis zu 150 m in mehrstufiger Ausführung
  • 150 m³/h und bis zu 60 m in einstufiger Ausführung
  • mit IEC-Normmotor

Anwendung:

Die Zentrifugalpumpe CSM sind für Arbeiten im hohen Druckbereich bei mittlerer bis niedriger Förderleistung, sowie für Arbeiten mit hohem Druck im Ansaugbereich geeignet.  

  • Anlagen mit Umkehrosmose
  • Nanofiltrations- und Ultrafiltrationsanlagen 
  • Membranbehandlungen für Abwasser aus Industrieprozessen
Download
CSM - Kreiselpumpe für hohen Druck
CSM_Ein- und mehrstufige Kreiselpumpen.p
Adobe Acrobat Dokument 370.3 KB
Kreiselpumpe fuer hohen Druck für Ultra- und Nanofiltration, sowie Umkehrosmose
Baureihe CSM ohne Motorhaube
Kreiselpumpe für hohen Druck, bis 40 bar, Filtrationsanlagen
Baureihe CSM mit Motorhaube